Zubehör


Artikel-Nr.: RUF 1243

*EXTRA SPECIAL SOLANGE VORRAT REICHT!

NUR BEI RUF RECORDS!

BEI JEDER BESTELLTEN CD BOX ERHALTEN SIE ZUSÄTZLICH DIE VINYLSINGLE MIT DEN SONGS You Can't Always Get What You Want & Night Life VON LUTHER ALLISON GRATIS!

Es ist soweit: Das Boxset zum 20. Todestag der Blueslegende Luther Allison ist unterwegs zu Fans und Freunden auf der ganzen Welt. Es handelt sich hierbei um eine limitierte und nummerierte Auflage von 1.500 CD-Boxsets; eine Kopie dieser Anthologie der wichtigsten Luther Allison-Alben nach seiner Zeit beim Motown-Label sollte daher schnellstens gesichert werden. Neben den Alben, die natürlich im Mittelpunkt dieser einmaligen Veröffentlichung stehen, liegt dem Boxset auch ein hochwertiges, 88-seitiges Buch vom renommierten US-Autoren Art Tipaldi bei. Hier wird die inspirierende Lebensgeschichte von Luther anhand von seltenen Fotos und Aussagen seiner Freunden und Kollegen ausführlich dokumentiert. Außerdem erleben wir auf insgesamt vier DVDs den unvergleichlichen Liveperformer noch einmal hautnah. Die mitgeschnittenen Konzerte aus den Jahren 1987 (in Ostberlin), 1991 (ein Auftritt in Deutschland an der Seite seines Sohnes Bernard) sowie 1997 (Live in Paradise und Zoo Bar) geben Einblick in verschiedene Schaffensphasen. Hier bleibt kein Wunsch offen; die Zusammenstellung umfasst sowohl visuelle als auch akustische Highlights und berührt dabei das Herz eines jeden Bluesfans.

Wer keine Zeit für das komplette Boxset hat, dem wird der Mitschnitt von Luthers Auftritt bei den W.C. Handy Awards 1997 wärmstens empfohlen. Hier steckt er die ganze Energie und Leidenschaft einer seinen (in der Regel dreistündigen) Konzerte in ein 15-minütiges, schier atemberaubendes Schaulaufen. Mit dieser historischen Performance, in deren Anschluss er sage und schreibe fünf Handy-Awards (darunter Blues Entertainer of the Year) einheimste, erreichte der im Sommer 1997 verstorbene Künstler die Spitze seiner illustren Karriere.

Luther Allison ist ein waschechter Held des Blues, dessen grenzenlose Energie und Liebe für die Musik und für die Menschen, die sie liebte, bis heute unerreicht bleibt. Mit dieser Sammlung wird er nun gebührend gefeiert. Ich hoffe, Sie genießen jede Facette dieser einzigartigen Luther Allison-Kollektion.  (Thomas Ruf)

130,00 € *

Zubehör

Artikel-Nr.: RUF 1157

Soundformat: Dolby Digital 5.1/Stereo

Bildformat: 4:3

Menüsprache: Englisch           

Es gibt Musiker, die es schaffen, jeden im Publikum am spontanen, kreativen Prozess teil haben zu lassen. Luther Allison verfügte über diese seltene Gabe und ermutigte seine Zuschauer, in seinem musikalischen Geist aufzugehen. So waren am Ende seiner äußerst persönlichen und leidenschaftlichen Auftritte die Mitglieder des Publikums meist genau so körperlich, emotional und geistig erschöpft wie der nassgeschwitze Musiker selbst. Er ermöglichte es jedem Zuschauer, mit seinen Seelenbotschaften eins zu werden – ein natürlicher Fluss, bei dem er die empfangenen Impulse in pure, raue, emotionale Musik verwandelt hat. Deshalb gehören die Konzerte von Luther zu den aufwühlendsten Erfahrungen meines Lebens.

15,00 € *
Artikel-Nr.: RUF 1132

Die Entdeckung und Veröffentlichung von Luther Allisons Debütaufnahmen, die 1958 aufgenommen wurden, bringen ein Blues-Fundstück zum Vorschein, das mit einer Aufregung behandelt wird, wie sie sonst nur längst verloren geglaubten historischen Dokumenten zu Gute kommt. Nach 50-jährigem Aufenthalt im Zuhause von Luthers Frau, Fannie, belebt Luthers Sohn Bernard diese imposanten Aufzeichnungen, um der Musikwelt den Künstler Luther Allison als jungen Mann zu zeigen. "Ich empfinde dies wie eine Entdeckung von Robert Johnsons verlorenen Songs" sagt Bernard. "Ich denke viele von Luthers Fans werden so begeistert sein von dem, was er mit 18 spielt. In dieser halben Stunde ist Luther rau und pur..."

5,00 € *
Artikel-Nr.: RUF 1008

Diese CD ist die Antwort auf die von Fans und Journalisten während Luther's triumphaler "Comeback"-Torneen in den USA 1995/'96 immer wieder gestellten Frage:

                                               'Where have you been, Luther?'

Gerade weil das "Montreux Jazz Festival" immer einen besonderen Stellenwert für Luther hatte, zeigt diese Zusammenstellung die Entwicklung seines Band-Sounds über die Jahre. Auf den '76er und '83er Sets spielt Luther mit seiner US-Tourband, die '84er Aufnahmen sind geprägt durch den Sound der legendären Muscle Shoals Rythm Section - einem ganz besonderen Ereignis, welches von Jerry Wexler co-produziert wurde.

10,00 € *
Artikel-Nr.: RUF 8001

Veröffentlichungsdatum

1/1995

 

Tracklist

  1. Chicago
  2. Rich Man
  3. Love Is Free
  4. Cold As Ice
  5. Freedom
  6. Fight
  7. Mistake
  8. Get Down
  9. Cry
10,00 € *