Artikel-Nr.: RUF 1272

 

Gesanglich versetzt Ghalia Berge und spielt dazu Dobro und Slidegitarre mit viel Gefühl. Eine One-Woman-Show ist die Platte aber keineswegs. Zucchero und Brown trieben die Musik stets nach vorne. Dazu kamen täglich neue Gäste vorbei. Am Schlagzeug saß u.a. Cody Dickinson von der gefeierten Combo North Mississippi Allstars und Cedric Burnside, dessen gekonnter Umgang mit der Hill Country-Tradition seinen Vater und Großvater stolz gemacht hätte. Der erfahrene Mundharmonika-Spieler Watermelon Slim glänzt beim Duett mit Ghalia bei Wade In The Water mit seinem staubtrockenen Groove. Lightnin’ Malcolm – der als Gitarrist viel zur Vitalität der Hill Country-Szene beigetragen hat – liefert feurige Soli. „Diese Aufnahme“, schwärmt Ghalia, „war eine absolut wunderbare Erfahrung.“

 

   
   
   
   
   
   
   
17,00

Zubehör

Artikel-Nr.: RUF 1250

 

Wenn du Ghalia Vauthier noch nicht kennst, mach dich bereit für eine Künstlerin, die an der Schwelle zu etwas ganz Großem steht. Ghalias Aufstieg begann 2013 mit Auftritten als Straßenkünstlerin in ihrer Heimatstadt Brüssel und als Musikerin in gleich zwei Bands, The Naphtalines und Voodoo Casino. „Ich glaube, dass die Arbeit als Straßenmusikerin die beste Ausbildung war, die ich bekommen konnte“, erzählt Ghalia. „Du hast nur eine Sekunde, um die Menschen zu überzeugen. Es ist jedes Mal eine Herausforderung – und ich liebe Herausforderungen!“

17,00
Artikel-Nr.: RUF 1288

 

GHALIA VOLT

 

ONE WOMAN BAND

 

Der Kampfgeist einer Frau, die mit dem Rücken zur Wand steht, sollte niemals unterschätzt werden. Im März 2020 – als die Ausbreitung von COVID-19 zur Schließung etlicher Liveclubs und Aufnahmestudios führte und die Musikszene zum Stillstand brachte – sah sich Ghalia Volt mit einem Dilemma konfrontiert. Was mache ich denn jetzt?

Die Antwort auf diese Frage lautete: One Woman Band.

17,00