Artikel-Nr.: RUF 1185

 

Nashville ist als unbestrittene Hauptstadt der Country-Musik weltberühmt. Genau daher kommt Bart Walker, ein Sänger und Gitarrist, der beweist, dass kräftiger Blues mit Südstaaten-Flair dort kein Fremdgewächs ist. Sein Debütalbum für Ruf Records, Waiting on Daylight – aufgenommen beim mehrfachen Grammy-Gewinner Jim Gaines – zeigt ihn als ebenso begabten Musiker wie Storyteller. Dabei lässt er sich von zahlreichen Blues- und Rockhelden der Vergangenheit und der Gegenwart inspirieren.

12,00

Zubehör

Artikel-Nr.: RUF 1215

 

Frisches Blut. Neue Anfänge. Für Royal Southern Brotherhood ist Don’t Look Back nicht nur ein Albumtitel sondern auch ihr Motto, das die Grundlage für die Aufnahme ihres dritten Studioalbums bildete. In den legendären Fame Studios in Muscle Shoals, Alabama mit neuen Gitarristen und neuem Team  aufgenommen ist dies der Sound einer Band, die die Dinge nimmt wie sie kommen und ein neues Kapitel aufgeschlagen hat.

12,00
Artikel-Nr.: RUF 1232

 

Chemie. Entweder stimmt sie oder eben nicht. Als die fünf Bandmitglieder der Royal Southern Brotherhood im Februar in den Dockside Studios in Louisiana zusammenkamen, lag Magie in der Luft. Nur sieben Tage später war The Royal Gospel fertig – das bereits vierte Album der gefeierten Soul/Bluesband, das einmal mehr zeigt, dass sie dazu bestimmt sind zusammen zu spielen.

Wie alle guten Bands hat sich auch die Royal Southern Brotherhood entwickelt.Es ist ein mitreißendes Ende für ein Album, das den Ruf der Royal Southern Brotherhood als moderne und einzigartige  Band untermauert. Das ist The Royal Gospel. Betrachtet uns als konvertiert…     

17,00