Essential Collection - 2 CD set


Essential Collection - 2 CD set

Artikel-Nr.: RUF 1174

Auf Lager

17,00


 

Veröffentlichung: Oktober 2011

 

Release Notes:

Meine Karriere, die 1962 im Alter von 12 Jahren begann, war bis heute eine wertvolle und lange Reise und ein Wahnsinnsspaß. All die Songs auf Omar’s Picks sind lediglich nur Schnappschüsse meiner Einflüsse und Helden während meiner Karriere, und aus dem einen oder anderen Grund für mich persönlich etwas ganz Besonderes.

Meine CD „Courts Of Lu Lu“ habe ich nach einem Blues-Waschsalon in meiner Heimatstadt Mccomb in Mississippi benannt. Wir hielten uns dort auf, um unsere Wäsche zu waschen, Truthahnschenkel zu verspeisen und mit den anderen Einheimischen in Kontakt zu kommen. Do It For Daddy und I’m Wild About You habe ich von diesem Album ausgewählt, weil sie mich an meine Kindheit erinnern. Auch wenn die Songs erst viele Jahre später geschrieben wurden.

„Muddy Springs Road“, veröffentlicht 1995, ist der Name einer Strasse in Magnolia, MS, in der meine Eltern den Großteil ihrer letzten Jahre gelebt haben. Life Without You habe ich ausgewählt, weil ich zum einen den Song unheimlich gerne mag, und weil er er haargenau den Verlust und die Leere beschreibt, mit der ich im Laufe meines Lebens immer wieder konfrontiert wurde.

Von „World Wide Open“ (1996) habe ich Sugar Ditch ausgewählt, den ich zusammen mit Michael Dan Ehmig geschrieben habe. Michael ist einer meiner Lieblings-Co-Autoren. Außerdem sind aus unserer Zusammenarbeit die Songs Muddy Springs Road und Stone Cold Blues auf diesen CDs mit enthalten. Den Work Song vom Album „Swing Land“ von 1999 habe ich ausgewählt, weil ich diesen zusammen mit David „Fathead“ Newman aufgenommen habe – und dies ist für mich persönlich eines meiner größten Höhepunkte in meiner Karriere bisher.

Zwei meiner Lieblingssongs sind auch Girl’s Got Rhythm und Wall Of Pride. Beide habe ich mit meinem Freund und Manager Kevin Wommack geschrieben. Wall Of Pride handelt von meinem Stolz den ich für meine Familie und für meine Herkunft, vom südlichen Mississippi, empfinde.

Built For Comfort von Willie Dixon habe ich in Dänemark mit meinen Freunden Rock Nalle und Magic Slim aufgenommen. Und mit dem Text kann ich mich nun wirklich identifizieren. Schließlich bestehe ich aus gut 300 Pfund Muskeln und purer Lebensfreude. Und ich bin definitiv nicht für Schnelligkeit und Eile erschaffen worden!

Das Album „Omar & The Howlers – Essential Collection“  beinhaltet meine größten Erfolge kombiniert mit den Songs, von denen ich denke, dass es meine besten Arbeiten sind. Diese Sammlung ist eine Zusammenstellung aus meiner ganzen Schaffenszeit im Musikgeschäft. Songs schreiben und aufnehmen, auf Tour sein und dafür sorgen, dass der Blues rockt. Und das über einen Zeitraum von nahezu fünf Jahrzehnten.

Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß beim Hören dieser Songs, wie ich beim Auswählen hatte!

Omar Dykes

 

Tracklist:

DISC 1 – Best Of…

  1. Magic Man
  1. East Side Blues
  2. Border Girl
  3. Hard Times In The Land Of Plenty
  4. Bad Seed
  5. Wall Of Pride
  6. Mississippi Hoo Doo Man
  7. Big Chief Pontiac
  8. Tears Like Rain
  9. Monkey Land
  10. Snake Oil Doctor
  11. Muddy Springs Road
  12. Boogie Man
  13. You Made Me Laugh
  14. Jimmy Reed Highway

 

DISC 2 – Omar’s Picks

  1. I Want You
  2. Snake Rhythm Rock
  3. Burn It To The Ground
  4. Got My Heart Set On You
  5. Work Song
  6. Alligator Wine
  7. Do It For Daddy
  8. I’m Wild About You
  9. That’s Your Daddy Yaddy Yo
  10. Stone Cold Blues
  11. Girl’s Got Rhythm
  12. Life Without You
  13. World Of Trouble
  14. Sugar Ditch
  15. Built For Comfort

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Omar & The Howlers, Omar & The Howlers