Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

AGB Ruf Records GmbH

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Ruf Records an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Ruf Records GmbH, Thomas Ruf, Ludwig-Wagner-Str. 31a in 37318 Lindewerra, GERMANY, Amtsgericht Jena HRB 403889, Umsatzsteuer-ID: DE 811685971. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer (+49)0360879220 sowie per E-Mail unter mailorder@rufrecords.de.

3. Lieferung

Lieferzeit bei Lieferung innerhalb Deutschlands: Wir liefern in der Regel binnen 2 - 4 Werktagen.

Lieferzeit bei Lieferung außerhalb Deutschlands: Wir liefern in der Regel in registrierten Briefen per Post nach Europa in 5-10 Tagen, nach USA in 10 - 12 Tagen und in alle anderen Länder in 14 - 21 Tagen.

4. Zahlweise

Für Sendungen innerhalb Deutschlands: Vorkasse per Überweisung auf unser Konto oder mit Kreditkarte. Sie bekommen eine Bestell-Bestätigung des Auftrags per E-Mail.

Stammkunden können innerhalb Deutschlands auf Rechnung bestellen.

Außerhalb Deutschlands: Vorkasse per Überweisung auf unser Konto oder mit Kreditkarte.
Sie bekommen eine Bestell-Bestätigung des Auftrags per E-Mail.

5. Datenschutz

Ihre Daten werden ausschließlich zur Erbringung der auf unserer Webseite angebotenen Leistungen, namentlich Bestellung, Versendung des Newsletters und Kontaktmöglichkeit erhoben. Die Daten werden auf den EDV-Systemen von Ruf Records gespeichert und genutzt, die wir gemäß aktueller Standards gegen Zugriffe Dritter schützen.  Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 Die Einwilligung der Datennutzung und -speicherung können Sie  jederzeit hier widerrufen: ruf@rufrecords.de

In welchen Fällen geben wir Ihre Daten weiter?

Wenn Sie Ihren Bestellvorgang abschließen und sich für elektroniche Zahlung über einen unserer Zahlungspartner PayPal (www.paypal.com) oder Skrill (www.skrill.com)  entscheiden, werden Daten wie Name, Adresse, E-Mail Adresse oder Telefonnummer an diesen Anbieter weitergegeben, um ein erneutes Eingeben Ihrerseits zu vermeiden. Diese Daten unterliegen dann der Sicherheit und den Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters.

Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten von uns zu verlangen, das können Sie hier: ruf@rufrecords.de.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

6. Lieferbedingungen (Versand & Kosten)

Für Sendungen innerhalb Deutschlands erheben wir eine Versandpauschale in Höhe von 2,50 €.


Für Sendungen ins Ausland (Europa und Welt) erheben wir eine Versandpauschale in Höhe von 6,00 €.

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt in der Regel auf dem normalen Postweg. Der Versand ins Ausland erfolgt in der Regel auf dem Postweg, per Einschreiben. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware das Eigentum der Ruf Records GmbH. Sollte ein dargestellter Artikel bei uns nicht vorrätig sein, behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vor. Schadensersatz oder sonstige Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

7. Zahlungsbedingungen

Die jeweils angegeben Katalogpreise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und grundsätzlich zzgl. der Versandkosten. Es gelten die jeweils auf unserer Webseite veröffentlichten Preise. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Angebote zeitlich befristet sein können. Bei Zahlung mit VISA und MasterCard wird der Rechnungsbetrag zum Zeitpunkt des Warenversands eingezogen. Nach Absenden der Bestellung kommt ein Kaufvertrag zwischen Ruf Records GmbH und dem Besteller zu Stande.

8. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen, sofern die Ware im Originalzustand (eingeschweißte Ware) ist. Die Kosten einer Rücksendung sind von Ihnen zu tragen, sofern die gelieferte Ware der von Ihnen bestellten entspricht. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Ruf Records GmbH
Ludwig-Wagner-Str. 31 A
37318 Lindewerra
Deutschland
Tel.: +49 (0)36087 / 92200
E-Mail: mailorder@rufrecords.de

9. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden, nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende der Widerrufsbelehrung –

10. Lieferung ins Nicht-EU Ausland

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.
Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter

http://ec.europa.eu
und zur Einfuhrumsatzsteuer unter
http://auskunft.ezt-online.de
sowie speziell für die Schweiz unter
http://xtares.admin.ch

11. Darstellung

Die Darstellung der Artikel kann im Einzelnen oder Ganzen von der gelieferten Ware abweichen. Wir versuchen stets so originalgetreu und exakt wie möglich die Artikel darzustellen, jedoch kann es auf Grund unterschiedlicher Bildschirmeinstellungen auch zu Farbabweichungen kommen.

12. Vertragspartner

Der Anbieter der Produkte ist die Ruf Records GmbH.

 

Überweisungen

Zahlungen in Euro:
SWIFT code: HELADEF1ESW

IBAN #: DE41 5225 0030 0051 3843 94
 

Zahlungen in US-Dollar:
SWIFT code: HELADEF1ESW
Konto-Nummer: 71000418


Für alle Überweisungen aus dem Ausland:
Bei Überweisungen aus dem Ausland muss sichergestellt werden, dass Ruf Records
den Rechnungsbetrag vollständig ohne Abzug von Bankgebühren erhält!

Bankleitzahl: 522 500 30
Name unserer Bank: Sparkasse Werra-Meissner
Adresse der Bank:
Friedrich-Wilhelm-Strasse 40-42
D-37269 Eschwege
GERMANY

 

Unsere Anschrift:

Ruf Records GmbH
z.H. Grit Bierwisch
Ludwig-Wagner-Str. 31 A
D-37318 Lindewerra
GERMANY

E-Mail: ruf@rufrecords.de

 

Verpackung und Versand

Deutschland:
pauschal 2,50 EUR

Rest der Welt:
6,00 EUR

 

13. Informationen zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten

Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird ab 15. Februar 2016 unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr