Datenschutzerklärung

 

Ihre Daten werden ausschließlich zur Erbringung der auf unserer Webseite angebotenen Leistungen, namentlich Bestellung, Versendung des Newsletters und Kontaktmöglichkeit erhoben. Die Daten werden auf den EDV-Systemen von Ruf Records gespeichert und genutzt, die wir gemäß aktueller Standards gegen Zugriffe Dritter schützen.  Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 Die Einwilligung der Datennutzung und -speicherung können Sie  jederzeit hier widerrufen: ruf@rufrecords.de

In welchen Fällen geben wir Ihre Daten weiter?

Wenn Sie Ihren Bestellvorgang abschließen und sich für elektroniche Zahlung über einen unserer Zahlungspartner PayPal (www.paypal.com) oder Skrill (www.skrill.com)  entscheiden, werden Daten wie Name, Adresse, E-Mail Adresse oder Telefonnummer an diesen Anbieter weitergegeben, um ein erneutes Eingeben Ihrerseits zu vermeiden. Diese Daten unterliegen dann der Sicherheit und den Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters.

Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten von uns zu verlangen, das können Sie hier: ruf@rufrecords.de.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.



Auf dieser Website werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.