The Nighthawks

The Nighthawks

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Still Wilde

Artikel-Nr.: RUF 1037

10,00 € *

Live Tonite!

Artikel-Nr.: RUF 1079

10,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

The Nighthawks

 

Die Geschichte der Nighthawks ist sehr umfangreich - in den Siebzigern tourte die Band kreuz und quer durch die USA durch Clubs und Hochschulen, immer mehr verdrängt durch Country Rock und Discomusik. Die Bandbreite der Band von Roots-Rock, Soul, Rockabilly und Blues entsprach nicht gerade der musikalischen "Standardkost". Zusätzlich machten sie sich einen Namen als Tourband, da nur eine Handvoll von Chicago Bluesern landesweit tourte, und die Westcoast Blues Bands sich auf Ihre Seite der "nordamerikanischen Wasserscheide" begrenzten.

Die kontinuierlichen Tourneen der Nighthawks gipfelten 1986 in Ihrer sehr erfolgreichen "Farewell-For-Now-Tour". Nachdem das langjährige Mitglied Jimmy Thackery die Band für eine Solokarierre verlassen hatte, und "Shorttimer" Greg Wetzel nach Nashville zurückgekehrt war, gönnte sich die Band nur eine kurze Atempause. Trotz einiger Umbesetzungen in den folgenden Jahren, hörte die Band nicht auf, unablässig zu touren. Die erste Besetzung mit Jimmy Hall (Lead voc./sax./harp) und Jimmy Nalls (lead guit./backing voc.) hielt bis Ende 1990. Als diese Beiden die Band verließen wurden sie durch Danny Morris (lead guit./voc.) und Mike Cowen (keyb./backing voc.) ersetzt. 1992 verließ Mike die Nighthawks um aufs College zu gehen, und Ende 1994 verließ Danny die Band, um seine Solokarriere voranzutreiben. Seit Januar 1995 gehört der Gitarrist Pete Kanaras zum festen Line-up der Nighthawks.