Jolly Jumper & Big Moe

Jolly Jumper & Big Moe

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Rooster Soup

Artikel-Nr.: RUF 1098

5,00 € *

Bootlegger's Blues

Artikel-Nr.: RUF 1068

15,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Jolly Jumper & Big Moe

 

Jolly Jumper & Big Moe spielen 6- und 12-seitige Gitarren, Mandoline und weitere Saiteninstrumente. Jumper übernimmt die Bluesharp. Beide singen und steuern zusätzlich zum allgegenwärtigen „Footstomping“ gelegentlich Perkussion bei.

Das Duo kommt aus der Mitte von Norwegen, aus einem Ort mit dem lauschigen Namen Hell, in dem auch jedes Jahr das Hell Blues Festival stattfindet.

Jolly Jumper, 1965 geboren, spielt seit vielen Jahren Mundharmonika und seine Haupteinflüsse sind Little Walter, beide Sonny Boy Williamsons und James Cotton. Außerdem spielt er Gitarre, u. a. im Stil von Blind Boy Fuller.

Big Moe wurde 1950 geboren und spielt seit Mitte der 60er Jahre Bluesgitarre, seinerzeit beeinflusst von Buddy Guy und Freddy King. Später wechselte er zur akustischen Gitarre und wurde von Leuten wie Lightning Hopkins, Mississippi John Hurt und John Jackson inspiriert. Mandoline und Slide auf der Steel-Gitarre sind weitere Spezialgebiete von Moe.